Stadthalle Mülheim
Theodor-Heuss-Platz 1
45479 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0208 . 94096-0 oder -10
Telefax: 0208 . 9409619
E-Mail: stadthalle@stadt-mh.de

Kultur | Kongress | Zentrum STADTHALLE Mülheim an der Ruhr

INFO 0208.940960

home | kontakt | anfahrt | impressum

suche raum für personen.

referenzen


ADAC
Allianz Beratungs- und Vertriebs AG
BÄKO RHEIN RUHR eG
Bildungsverlag EINS GmbH
Commerzbank AG
Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG
Deutsche Post AG
DEUTSCHE ROCKWOOL Mineralwoll GmbH & Co. OHG
DGG - Gesellschaft für vaskuläre und endovaskuläre Chirurgie
Easy Software AG
Hamborner AG
Landessportbund NRW e.V.
McDonald"s Deutschland Inc.
Medion AG
RWE Rhein-Ruhr AG
Salzgitter Mannesmann Grobblech GmbH
Siemens AG Power Generation
Volksbank Rhein-Ruhr eG

 

zitate

"Die Mülheimer Stadthalle ist einer unserer absoluten Lieblingsspielorte. Deswegen machen wir ja da immer Premieren. Die Stadthalle hat eine super Akustik, und die Stimmung ist immer richtig klasse."

Uwe Lyko alias Herbert Knebel in der WAZ/NRZ vom Mittwoch, 31.05.2017

 

"Ich möchte mich auf diesem Weg noch einmal ganz herzlich für die exzellente Betreuung unserer Veranstaltung vom 27.-30.4. durch das gesamte Team der Stadthalle bedanken.

Eine mehrtägige Veranstaltung mit nahezu 50 Vorträgen und 120 internationalen Gästen reibungslos abzuwickeln, ist eine Herausforderung, und es ist keineswegs verständlich, dass die Zusammenarbeit zwischen uns als Organisatoren und dem Team vor Ort so reibungslos und erfolgreich klappt, wie dies bei unserer Veranstaltung nun der Fall war.

Die professionelle, umfassende und immer freundliche Betreuung durch das Team der Stadthalle hat aus meiner Sicht entscheidend dazu beigetragen, dass alles letztlich wie geplant geklappt hat, und wir aus dem Kreis der Konferenzteilnehmer so viele ausgesprochen positive Rückmeldungen über den reibungslosen Ablauf erhalten haben.

Es ist mir wichtig, dieses Kompliment von Seiten der Teilnehmer auch an Sie weiterzugeben und mit meinem persönlichen Dank zu verbinden, denn es sind gerade die vielen Aktivitäten im Hintergrund, die oft nicht wahrgenommen und honoriert werden, die aber entscheidend zum Erfolg und zum positiven Gesamteindruck beitragen.

Das beginnt bei der Sauberkeit des Geländes und der Sanitäranlagen, der Flexibilität im Eingehen auf Sonderwünsche bzgl. Bestuhlung, Tischen, Stellwänden etc., und ist bei einer funktionierenden Beleuchtung und Tonanlage noch lange nicht zu Ende. Ich könnte die Dinge, die mir positiv aufgefallen sind, noch weiterführen, möchte die Aufzählung aber auch nicht zu langatmig werden lassen."

Dr. David Schwesig,

IWW Rheinisch-Westfälisches Institut für Wasser Beratungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH, anlässlich der TRUST-Konferenz "Urban Water" (28.-30.4.2015)

 

"In der Tat waren wir sehr zufrieden mit allen Punkten und wir kommen sehr gern wieder.
Die gesamte Atmosphäre in der Stadthalle, die professionelle Abwicklung bei der Technik und dem Catering sowie die Freundlichkeit und Kundenorientiertheit der Mitarbeiter sind lobenswert und machen jede Konferenz zu einem auch für mich angenehmen Anlaß. Man kann sich darauf verlassen, dass alles in guten Händen und dass man wirklich willkommen ist. Eine ganze Reihe von Teilnehmern hat mir bestätigt, dass Mülheim als Tagungsort mit kurzen Wegen eine gute Location ist."

Dr. Ulrich Borchers

Bereichsleiter Wasserqualitaet, Prokurist IWW Rheinisch-Westfaelisches Institut fuer Wasser anlässlich der internationalen Tagung "DBP 2014" (Disinfection By-products in drinking water) vom 27. - 29.10.2014

 

"Vielen Dank nochmals an Sie und alle involvierten Kollegen für die tolle und jederzeit angenehme Zusammenarbeit.
Wir haben uns bei Ihnen im besten Wortsinn gut aufgehoben gefühlt und freuen uns auf weitere gemeinsame Veranstaltungen."

Peter Rollepatz (Leiter Marktkommunikation der EASY SOFTWARE AG), EASYWORLD 2014 am 17. + 18. September 2014

 

Im Namen der gesamten Veranstaltungsagentur Klassik Konzert Dresden möchten wir uns bei Ihnen und Ihren Mitarbeitern für die gute Zusammenarbeit hinsichtlich des Gastspiels des Russischen Staatstheaters für Oper- und Ballett Komi mit „Nussknacker“ vom 04.12.2013 bedanken.

Ohne die gute Kooperation mit Ihrem Team und Ihrer guten Unterstützung wäre unsere Veranstaltung nicht so erfolgreich verlaufen. …

Unsere Künstler des Staatstheaters Komi haben sich wohl gefühlt und wir möchten von ihrer Seite aus noch mal ein herzliches Dankeschön ausrichten.

Susanne Dalibor, Klassik Konzert Dresden


„Im Namen der ganzen Agentur Amande Concerts, möchten wir uns ganz, ganz herzlich bei Ihnen bedanken.
Ohne die gute Zusammenarbeit mit Ihrem Team und Ihrer so guten Unterstützung, wäre unsere Veranstaltung nicht so erfolgreich gelaufen, auch wenn wir nicht ausverkauft waren.

Das Feedback was wir von unseren Zuschauern bekommen haben, hat uns gezeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind.
Deswegen noch einmal ganz, ganz herzlichen Dank, auch im Namen der Künstler, welche sich bei Ihnen im Haus sehr wohlgefühlt haben.“

Susann Kurzreuter, Klassik Konzert Dresden GmbH & Co. KG, Aufführung Staatliches Opern- und Balletttheater Tscheljabinsk mit „Schwanensee“ am 09.12.2012 im Theatersaal der Stadthalle


„Es ist jedes Mal wieder ein Vergnügen, in der Stadthalle aufzutreten, denn Ihre umsichtige Vorbereitung und Fürsorge verschaffen uns Verantwortlichen und unseren Musikern genau den Raum, den wir für unsere Arbeit benötigen. Auch Ihren Mitarbeitenden bitte ich meinen Dank auszurichten, denn eine solch freundliche Hilfsbereitschaft wie in Ihrem Hause findet man nicht oft.

Noch einmal: Vielen Dank, herzliche Grüße, und wir freuen uns schon auf das nächste Mal."

Johannes Krauledat, Musiklehrer und Leiter der Big Band der Otto-Pankok-Schule


„Wir möchten uns ganz herzlich für die professionelle und unkomplizierte Unterstützung bei unserer Prämierungsfeier des Benchmark Awards.Med NRW 2011 in Ihrem Hause bedanken. Von der sachkundigen Vorabplanung über das viel gelobte Essen bis hin zur gekonnten und auch kreativen technischen Umsetzung war die Zusammenarbeit mit Ihnen ein voller Erfolg.“

Sarah Kassen, Startbahn MedEcon Ruhr GmbH


„Den diesjährigen Jugendtag haben wir nach den vielen positiven Rückmeldungen gerne wieder in der Stadthalle Mülheim durchgeführt. Auch in diesem Jahr waren unsere Delegierten und Gäste begeistert von der „Location" und der Organisation.

Daran haben Sie und Ihr Team großen Anteil. Herzlichen Dank für die tolle Unterstützung - alle Probleme und Wünsche wurden schnell und kompetent erledigt."

Beate Kerski, Vorstandsassistentin Landessportbund NRW e.V.


„Ich möchte mich herzlich für die tolle Organisation und das super Essen bedanken. Das Personal war sehr aufmerksam und Sie im Hintergrund zu wissen für Notfälle gab uns ein gutes sicheres Gefühl.; -)) Alle waren begeistert. Es hat alles toll geklappt, und es würde mich freuen, mal wieder mit Ihnen zu planen."

Birgit Becker, Stadt Mülheim an der Ruhr, JOBSTARTER PROJEKT „Zukunft Ausbildung"

„Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich für Ihre Unterstützung und Geduld bedanken. Es war ein sehr schöner Abend, auch Dank Ihrer und der Hilfe Ihrer Kollegen. Sie und Ihr Team haben uns immer das Gefühl gegeben, ansprechbar, offen und engagiert zu sein.“

Katrin Neuhäuser. – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –, Verlag an der Ruhr GmbH

„Sowohl unsere Kundin als auch wir haben sehr viele tolle Rückmeldungen von begeisterten Teilnehmer/innen auch im Nachhinein noch bekommen. Zu dieser gelungenen Veranstaltung gehört auch die ausgesprochen gute Zusammenarbeit mit Ihnen und die tolle Atmosphäre in der Stadthalle.“

Birgit F. Unger, RevierA GmbH zum 100. Internationalen Frauentag 

 

„Ihnen und dem ganzen Team der Stadthalle vielen Dank bei der Unterstützung der sehr gelungenen Veranstaltung zur Preisverleihung „das Goldene Schlitzohr!“ Alle haben Sich sehr wohl gefühlt und fanden den Abend sehr gelungen.“

Cornelia Schwabe, 1. Vorsitzende des Vorstandes des Internationalen Clubs der Schlitzohren e.V.

 

"... nun haben wir 24 Stunden tief durchgeatmet und uns einfach riesig gefreut, dass diese Konferenz ein voller Erfolg war. Das Programm, der Zeitablauf, die Technik, die Deko und die Stimmung - alles war so wie wir es uns gewünscht hatten... "

Almut Oberhösel, Präsidentin des Inner Wheel Clubs 2009/2010

 

"Die Betreuung in der Stadthalle Mülheim war von A-Z rundherum positiv. Gerade beim ersten Mal war ich in diesem Punkt sehr skeptisch, weil wir vorher 10 Jahre an einem Ort getagt haben, wo man unsere Bedürfnisse schon kannte. Aber es war immer jemand griffbereit und alle waren sehr freundlich und kompetent."

Birgitt Brenken, Deutsche Rockwool Mineralwoll GmbH & Co. KG, Gladbeck

 

"Wir möchten uns beim Team der Stadthalle Mülheim für die gute Vorbereitung und Betreuung unserer Fachtagung bedanken. Wir haben viel positives Feedback zur Tagung bekommen. Zum erfolgreichen Tagungsverlauf haben auch Sie und Ihr Team beigetragen."

Gabriel Melloch, Geschäftsstelle der Kommunalen Gesundheitskonferenz Mülheim

 

"Ein großes Kompliment an Sie und Ihre Kollegen von der Garderobe, dem Aufsichtspersonal, den Technikern, dem Hausmeister und vom Cateringservice Imhoff für den sehr gelungenen Ablauf unserer Veranstaltung. Alle waren sehr freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit. So hatte ich immer ein gutes Gefühl bei der Veranstaltung. Wir kommen bestimmt bald wieder."

Alessa Zabelberg, ADAC Nordrhein e.V., Köln

 

"Unsere 10. Sicherheitskonferenz war nach Einschätzung der Teilnehmer und Redner ein überzeugender Erfolg. Dazu haben der professionelle Rahmen der Stadthalle und das Engagement der Mitarbeiter ganz entscheidend beigetragen! Auf den von uns verteilten Feedback-Bögen wurden Tagungsort, Ambiente und Service ausdrücklich hervorgehoben. Für uns als Veranstalter wurde die Kongressdurchführung durch Räumlichkeiten, technische Ausstattung und kompetente Mitarbeiter erheblich erleichtert."

Dr. Henrike Kattein, rola Security Solutions, Oberhausen

 

„Die... Vertreterversammlung unserer Bank in der Stadthalle Mülheim ist insgesamt gesehen wieder einmal erfolgreich verlaufen. Dazu beigetragen hat - wie in den Vorjahren - das Team der Stadthalle, das sich ebenso professionell wie fast schon liebenswert um uns und unsere Wünsche gekümmert hat. Auch kurzfristige Änderungen haben niemanden aus dem Gleichgewicht gebracht und wurden prompt erledigt...
Zu einer langen Sitzung gehört auch das anschließende, ausgewählt gute Abendessen. Und das haben wir im Ruhrfoyer wieder genießen können. Insbesondere wurde in der heutigen Vorstandssitzung der gestern sehr aufmerksame Service gelobt. Die Servicemitarbeiterinnen und -mitarbeiter haben engagiert und motiviert einen guten Job gemacht. Vielen Dank für die sehr gute Betreuung.
Da freut man sich doch heute schon auf das kommende Jahr!“

Günter Sickmann, Leiter Unternehmenskommunikation, Volksbank Rhein-Ruhr eG, Duisburg

 

pressestimmen

NRZ, 30.01.2014

Die Mülheimer Stadthalle ist beim Veranstalter beliebt: „Wir sind sehr gern in Mülheim“, betont Anke Demirsoy, Sprecherin des Klavier-Festivals Ruhr: „Die Stadthalle ist ein hoch attraktiver Spielort und die Lage an der Ruhr ist wunderbar.“


NRZ, 26.09.2013

„Robert Schlögl hat schon unzählige solcher Kongresse miterlebt, er weiß, worauf zu achten ist…Hier gibt es kurze Wege. Das ist ideal. Er ist sich sicher, dass das Institut nicht zum letzten Mal die Stadthalle nutzt. So habe die Zusammenarbeit mit den Hotels im Umfeld gut geklappt, alle Teilnehmer hätten ortsnah untergebracht werden können. Und auch sonst sei die Stadthalle ein guter Standort.“  

NRZ + WAZ, 18.09.2013

„Im vergangenen Jahr belegte die Stadthalle Platz drei, diesmal musste sie sich bei der der Bewertung als „Top-Eventlocation“ nur dem Bremerhavener Klimahaus geschlagen geben: Mülheims gute Stube wurde von ihren Mietern zum zweitbesten Veranstaltungsort gewählt. Ins Rennen gingen 2013 genau 86 Einrichtungen in ganz Deutschland.“

NRZ, 20.09.2012

„Über den dritten Platz als deutsche Top-Eventlocation 2012 freute sich Hallen-Chefin und MST-Geschäftsführerin Inge Kammerichs: „Der Renovierung und tollen Lage alleine ist diese Platzierung nicht zu verdanken: Eine positive Bewertung wäre nicht möglich geworden ohne Menschen, die ein Gebäude zu einem Ort werden lassen, an dem man sich gerne aufhält und gut aufgehoben weiß."

WAZ, 20.09.2012

„Die Sanierung und Modernisierung der Stadthalle sowie der hohe Einsatz des Stadthallen-Teams haben sich offenbar gelohnt: Die Stadthalle gehört zu den bundesweit besten Veranstaltungsorten. Bewertet haben dies Kunden...„Konstante Qualitätsarbeit wird von Veranstaltern und Kunden honoriert", sagt Thomas Kühn, der mit seiner Publikation und Internetplattform www.toptagungslocations.de bei Unternehmen und Veranstaltern als Ratgeber gilt."

Radio Mülheim-Homepage, 29.08.2012  

„In Mülheim treffen sich heute knapp 1000 Hebammen aus ganz NRW zur ihrer Jahrestagung. Thema in der Stadthalle sind unter anderem Notfälle, die Hebammen in ihrem Job meistern müssen…“

WAZ, 3.8.2012

„Tief in den Keller geht es und hoch bis unters Dach, auf verschlungenen Wegen, über vier Stockwerke – geführt von Marc Lenz, dem technischen Leiter des Veranstaltungstempels. „Der scheint ja hier jede Schraube zu kennen“, raunt Brigitte Block, die mit ihren 85 Jahren fast ebenso alt ist wie die Stadthalle selber, den anderen Teilnehmern schon nach kurzer Zeit zu. Die einhellige Meinung: „Wir hätten nicht gedacht, dass die Stadthalle so ein Innenleben hat. Das ist einfach beeindruckend.“"


WAZ, 20.6.2012

„Fast hätte man meinen können, dass Stephen Kovacevich sein Konzert im Rahmen des Klavier-Festival Ruhr den großen „Bs“ der Musikgeschichte widmen würde, standen doch Werke von Ludwig van Beethoven im Mittelpunkt. Zudem wurde der Abend in der Stadthalle mit Johann Sebastian Bach eröffnet, doch mit dem Romantiker Robert Schumann durchbrach Kovacevich die Reihe der „Bs“.“


WAZ, 31.05.2011

„Mehr an die Kenner als an die Liebhaber der klassischen Musik richtete sich Pianist Peter Serkin mit seinem Mülheimer Konzert im Rahmen des diesjährigen Klavier-Festival Ruhr. Serkin spielte in der Stadthalle Werke von der Renaissance bis zur Gegenwart, wobei Ludwig van Beethovens Diabelli-Variationen das gewichtigste Werk des Abends darstellten.“

WAZ, 11.5.2012

„Innerhalb weniger Jahre hat sich die chinesische Pianistin Yuja Wang an die Spitze der internationalen Musikwelt gespielt. Debütierte sie 2008 beim Klavierfestival in Bottrop, so füllt sie nun die großen Konzertsäle und ist Gast in Fernsehshows. Selbst bei Harald Schmidt war sie schon. Nun gastierte sie im Rahmen des Klavier-Festivals mit einem Programm, das seinen Schwerpunkt in der Spätromantik hatte, in der Stadthalle.“


WAZ, 04.04.2012

„….Auf die Parteitagsregie und das rhetorische Talent des Spitzenkandidaten Norbert Röttgen war Verlass, als die NRW-CDU sich am Mittwochabend beim Landesparteitag in der Stadthalle Mülheim auf die vorgezogenen Landtagswahlen einstimmte.“


WAZ, 27.03.12

„Mit 98,3 Prozent wurde Hannelore Kraft zur Landtagskandidatin gewählt… Hannelore Kraft ist vorgeschlagen. „Gibt es weitere Kandidaten“, fragt der Versammlungsleiter, und in der Stadthalle ertönt Gelächter. Wenig später wählt der SPD-Unterbezirk am Dienstag Abend Hannelore Kraft mit 98,3 Prozent zur Landtagskandidatin.“


Frankfurter Rundschau, 26.02.2011

„Dabei machte der ehemalige Außenminister Hans-Dietrich Genscher bei der Preisverleihung am Freitag in der Mülheimer Stadthalle deutlich, worum es eigentlich geht. „Wichtig ist, was zwischen den Schlitzohren steckt“, sagte Genscher in seiner Laudatio für den diesjährigen Preisträger Sky du Mont.“


WAZ, 20.01.2012

„Auf sechs Konzerte in der historischen Stadthalle kann sich das Mülheimer Publikum beim diesjährigen Klavierfestival-Ruhr freuen. Festival-Intendant Franz Xaver Ohnesorg hat ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Stars zusammengestellt.“


WAZ, 18.01.2012

„Welche Künstler wo und wann zu sehen, vor allem aber zu hören sein werden, verrät bereits teilweise das Internet, was sie spielen, will Festivalleiter Franz Xaver Ohnesorg erst am kommenden Freitag, 20. Januar, bekannt geben. Für sechs Konzerte ist die Stadthalle jedenfalls fest gebucht.“


WAZ, 12.01.2012

„Seit 2007/08 platziert die MST die Stadthalle verstärkt am freien Markt. Mit Erfolg. Die Zahl der Raumbelegungen steigt: von 550 Belegungen im Jahr 2009 über 798 im Jahr 2010 auf 801 (2011)."


Frankfurter Rundschau FR-Online 9.7.2010

„Eine der größten Leistungen des Festivals ist die Neuentdeckung der Mülheimer Stadthalle als Festivalzentrum, in dem Besucher, Organisatoren und Theaterleute essen, trinken und diskutieren. Die Gespräche sind oft ebenso anredend wie die Stücke selbst. Das Festival lebt…“


Süddeutsche Zeitung 5.7.2010

„Ein klares 1:1. Die Vorstellungen des Festivals Theater der Welt konnten dem Fußballzirkus mühelos Paroli bieten…. Die Stimmung war euphorisch von Anfang an. Festivalleiterin Frie Leysen, darin geübt, die Menschen zusammenzubringen, nahm wörtlich, womit wirbt: die Lage am Fluss. Sie ließ den Haupteingang des Festivalzentrums, der Stadthalle, zur Ruhr hin verlagern, zum Wasser und zur Uferpromenade, die, mit möbliert mit Eisenbetten und langen Tischen, reichlich Platz zum Verweilen bot. “


Frankfurter Allgemeine 3.7.2010

„Eingang auf der Rückseite“, erklärt die junge Dame, die vor der Mülheimer Stadthalle die Besucher abfängt… Also um das Gebäude herum und die Treppe…hinunter, wo sich ein kleines Idyll auftut. Die Ruhr fließt hier träge, aber so klar wie die Salzach, und die Wiese davor ist so gelb verbrannt wie Ende August in einem italienischen Stadtpark. Freitreppen führen ins Haus, das sich, von hinten erschlossen, auf einmal ganz anders ausnimmt… Noch ist der Vorhang kein einziges Mal hoch gegangen, da hat Theater der Welt schon begonnen.“

WAZ 1.7.2010

„…Der Abend beginnt verhalten und endet furios. Zum Schluss wird es rührend und schön, bunt und wild, starke, bewegende Bilder des Lebens.

…Es hatte irritierend angefangen. Stille Leere vor der Mülheimer Stadthalle; so wenig Karten können sie doch nicht verkauft haben? Das Rätsel löst sich schnell, der Besucher wird durch den Park zur Halle geleitet, hinten rum; freundliche Helfer weisen den Weg. „Perspektivenwechsel!“ sagt einer mit Nachdruck.

…Flavio Olivers Montezuma ist ein berührend schöner Countertenor, Adrian- Geroge Poescus Cortes auch und Loudres Ambriz als Montezuma heldenhafte Braut reißt das Publikum zu Begeisterungstürmen hin.“


Transparenter Pixel